24.01.2018

Tag der freien Schulen 2018

Am 12. März 2018 findet in Bayern zum dritten Mal der "Tag der Freien Schulen in Bayern" statt. Organisiert wird dieser Aktionstag vom Verband Bayerischer Privatschulen, dem Katholischen Schulwerk in Bayern und der Evangelischen Schulstiftung in Bayern, unterstützt von den Montessori- und den Waldorfschulen.
09.01.2018

Hier fliegt niemand raus! Die Würzburger Wichern-Schule feierte mit prominenten Gästen ihr zehnjähriges Bestehen

Nach den Sommerferien begann für Brian ein neuer Lebensabschnitt: Der Junge besucht seither wieder eine reguläre Würzburger Mittelschule. „Hoffentlich klappt es diesmal besser als zuvor!“, wünscht er sich. Und das nicht ohne Grund. Wegen seines schwierigen Verhaltens flog Brian dreimal von einer Grundschule. Danach kam er in die Wichern-Schule des Diakonischen Werks Würzburg. Hier fliegt kein Kind. Ganz egal, wie es sich benimmt. Eben das macht die vor zehn Jahren gegründete Schule für Kranke einzigartig. „Wir geben kein Kind auf.“ Dieser Satz sagt sich so leicht. In der Wichern-Schule wird er durch und durch ernst genommen. Natürlich gibt es auch hier Konsequenzen für Schülerinnen und Schüler, die sich nicht an Regeln halten. „Doch klassische Schulstrafen kennen wir nicht“, betont Prof. Gunter Adams, Leiter der Evangelischen Jugendhilfe, von der die Wichern-Schule seit 2007 getragen wird, bei der Jubiläumstagung im Hörsaal des Zentrums für seelische Gesundheit. Unter keinen Umständen werde ein Kind aus dem Unterricht entfern: „Wie auch immer es sich verhält.“ Was für das 40-köpfige Team aus Pädagogen und Sozialarbeitern eine Herausforderung darstellt....
13.06.2017

65. Wirtschaftskonferenz Evangelischer Schulen tagte in Schwerin

Vom 7. bis 9. Juni 2017 fand die 65. Wirtschaftskonferenz (Wiko) der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Schulbünde in Deutschland e.V. in Schwerin statt. Die 62 Teilnehmenden der Wirtschaftskonferenz kamen aus ganz Deutschland und waren zu Gast bei der Evangelischen Schulstiftung der Nordkirche und dem Diakoniewerk Neues Ufer. Über Schularten und Ländergrenzen hinaus berieten sie zu aktuellen Themen: