24.06.2020

Netzwerktreffen der AnsprechpartnerInnen für Inklusion – Aussicht auf neuen Kurs

Die Evangelische Schulstiftung in Bayern war Vorreiterin in der Ausbildung von sog. „InklusionsberaterInnen“. Mittlerweile wurden in Kooperation mit dem Institut für Pädagogik und Schulpsychologie (IPSN) bereits zwei Ausbildungskurse in Nürnberg angeboten. Interessierte aus beiden Kursen haben sich im Juni nun zu einem Netzwerktreffen zusammengefunden – und es ist klar: Wir wollen gerade auch in diesen besonderen Zeiten das Thema Inklusion an unseren Schulen weiterbringen.

Vieles hat sich seit den letzten Kursen getan und dennoch ist noch viel zu tun. Ein weiteres Netzwerktreffen ist bereits in Planung und der nächste Ausbildungskurs wird kommen. Viele Menschen sind konkret aktiv. Ein Beispiel ist auch die Spendenaktion für Kinder mit Handicap: „In 50 Tagen um Bayern“. Machen Sie mit Ihrer Schule mit. Weitere Informationen finden Sie unter: https://rund-um-bayern.de