09.09.2019

Leiter der Abteilung der Realschule (m/w/d) der A. B. von Stettenschen Stiftungen zum 01.09.2020

Die Anna Barbara von Stettenschen Stiftungen sind eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts, gehören dem Diakonischen Werk und der Evangelischen Schulstiftung in Bayern an und sind Träger des A. B. von Stettenschen Instituts mit einem Gymnasium und einer Realschule für Mädchen. Beide Schulen sind staatlich anerkannte Ersatzschulen. Zum 01.09.2020 ist die Stelle des Leiters der Abteilung der Realschule (m/w/d) neu zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Führen und Leiten eines eigenständigen realschulspezifischen Aufgaben- und Verantwortungs-bereichs
  • Unterstützung der Gesamtschulleitung bei schulübergreifenden Aufgaben
  • Mitverantwortung für das evangelische Profil des A. B. von Stettenschen Instituts
  • Verantwortung für Unterrichts- und Prüfungsorganisation
  • Verantwortung für die Personalentwicklung
  • Kontaktpflege zu inner- und außerschulischen Gremien

 

Ihr Profil:

  • Organisationsgeschick
  • Urteilsvermögen
  • Kreatives Denken
  • Fähigkeit zum Bewältigen von schwierigen Situationen und Konflikten
  • Weiterentwickeln des pädagogischen Konzept des Stetten Instituts
  • Strategisches und wirtschaftliches Denken
  • Aufgrund Ihrer Mitarbeit als Teil der Schulleitung vermitteln Sie gegenüber Mitarbeitenden, Schülerinnen und Eltern in der Erfüllung Ihrer Aufgaben und im täglichen Gespräch den christlichen Charakter der Einrichtung. Es wird ein aktives Bekenntnis zum christlichen Glauben erwartet, das durch die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland oder einer anderen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angeschlossen ist, nachgewiesen ist.

 

 

Die Stelle ist derzeit mit der Besoldungsgruppe A14 + AZ BayBesG bzw. der Entgeltgruppe E14 + AZ TV-L bewertet. Aufstiegsmöglichkeit nach A15 BayBesG bzw. der Entgeltgruppe E15 TV-L ist gegeben. Staatsbeamte können sich in Absprache mit dem Kultusministerium an das Stetten Institut beurlauben lassen. Schwerbehinderte Bewerber(innen) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 15.12.2019 an den Vorsitzenden der Administration der A. B. von Stettenschen Stiftungen, Herrn Stadtdekan Thoma, Am Katzenstadel 18, 86152 Augsburg.
Bei Hausbewerbungen ist der Dienstweg einzuhalten. Über die Besetzung der Stelle entscheidet die Administration.

 

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle stehen Ihnen Herr Stadtdekan Thoma (0821-45017-430), die Schulleiterin Frau OStDin i.K. Kummer (0821-5010730) und die Geschäftsführerin Frau Leis (0821-5010760) gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen über das A. B. von Stettensche Institut finden Sie auch unter www.stetten-institut.de