Malwettbewerb DAS GUTE ENTFALTEN

Teilnahmebedingungen

Wer ist der Veranstalter?

Veranstalter des Malwettbewerbs ist die Evangelische Schulstiftung in Bayern, Gleißbühlstr. 7, 90402 Nürnberg, nachfolgend „ESSBAY“ genannt.

Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind Schüler*innen und Studierende einer Evangelischen Schule in Bayern.

Mit der Teilnahme am Malwettbewerb erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich diese Teilnahmebedingungen an.

Wie lange läuft der Malwettbewerb?

Der Malwettbewerb wird in der Zeit vom 07. Oktober 2021 bis 4. Februar 2022 durchgeführt. Teilnahmeschluss ist der 4. Februar 2022 um 23:59 Uhr.

Was gibt es zu gewinnen?

Es gibt vier Hauptpreise mit einem Preisgeld von je 5oo Euro für die Klassenkasse in den Kategorien

1. Gegenständlich Malerei/farbige Zeichnung (1. bis 7. Klasse)

2.Gegenständlich Malerei/farbige Zeichnung (ab 8. Klasse)

3. Abstrakte Malerei/farbige Grafik

4. Publikumspreis (Voting auf www.das-Gute-entfalten.de von 1.3.22 - 1.4.22)

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wie erfolgt die Teilnahme?

Die Kunstlehrerin bzw. der Kunstlehrer reicht das Bild als aussagefähiges und digitales Foto (2449 x 1633 Pixel) unter der Adresse malwettbewerb@essbay.de ein.

Mit Einsendung des Bildes sind vom Teilnehmer zusätzlich folgende Angaben zu übermitteln:

Name, Alter, Klasse
Titel des Bildes
Name der Schule
Schulart
Name und Kontaktdaten der Lehrkraft
 

Die Bilder sollen geeignet sein, um als Postkarte gedruckt zu werden. Das Original sollte DIN A4 Format haben. Die Gewinnerarbeiten werden dann als Originale an die Evangelische Schulstiftung in Bayern gesandt, damit sie professionell weiterverarbeitet werden können. Sie verbleiben dann bei der Evangelischen Schulstiftung in Bayern.

Mit der Teilnahme am Malwettbewerb erklären sich die Teilnehmenden ausdrücklich damit einverstanden, dass das eingesandte Bild zusammen mit dem Namen des Künstlers bzw. der Künstlerin sowie der Schule auf der Homepage www.das-Gute-entfalten sowie auf Facebook veröffentlicht wird.

Hierfür wird der ESSBAY unwiderruflich ein inhaltlich, zeitlich und räumlich uneingeschränktes Nutzungs- und Verwertungsrecht übertragen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht jedoch nicht.

Wie werden die Gewinner*innen ermittelt und benachrichtigt?

Unter allen Einsendungen wählt eine Jury der ESSBAY drei Gewinner-Bilder aus, ein weiteres Gewinner-Bild wird über ein Voting durch das Publikum bestimmt. Die ESSBAY benachrichtig die Schule über die Gewinner*in. Die Gewinner*innen werden dann durch ihre Schule benachrichtigt. Die Übergabe der Gewinne erfolgt vor Ort in der Schule.

Die persönlichen Daten der Teilnehmenden werden ausschließlich zum Zweck der Gewinnermittlung und zur Durchführung des Malwettbewerbs genutzt. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt, nur an die Jury-Mitglieder weitergegeben und im Anschluss an den Malwettbewerb gelöscht.

Was gibt es noch zu beachten?

Eine Rücksendung der Bilder ist leider nicht möglich.

Die ESSBAY behält sich vor, Personen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, wenn der Verdacht besteht, dass sie gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder den Malwettbewerb manipulieren.