25.06.2018

Erfolgreiche Qualifizierung zur/ zum Präventionsbeauftragten

Die AbsolventInnen der ersten Qualifizierung zu Präventionsbeauftragten, einer Fortbildung zur Entwicklung von Schutzkonzepten an Evangelischen Schulen in Bayern konnten am 20. April 2018 ihre Zertifikate in Empfang nehmen.

 

Der Vorstand der ESSBAY hat Fördermittel für den zweiten Durchgang zur Verfügung gestellt und die Wiederholung der Qualifikationsmaßnahme ab Herbst 2018 beschlossen.

 

Dies und eine großzügige Spende der Evangelischen Bank ermöglichen uns, eine sehr qualifizierte Maßnahme zu sehr günstigen Konditionen anbieten zu können.

Wir freuen uns, hierfür erneut Frau Christine Rudolf-Jilg von AMYNA e.V. München als Referentin gewonnen zu haben.

Evangelische Schulen können den Flyer bei s.pablitschko(a)essbay.de anfordern.

Der Flyer steht aber auch hier zum Download zur Verfügung.

Folgende Termine sind geplant:

Schulung I (1,5 Fortbildungstage) 15./16. Oktober 2018
Schulung II (1 Fortbildungstag) 18. Dezember 2018
Schulung III (1 Fortbildungstag) 12. März 2019
Schulung IV (2 Fortbildungstage) 26./27. Juni 2019