21.02.2018

Neue Teilnahmemöglichkeit am erfolgreichen Coaching Schulverpflegung

Schulen können sich bis 13. April 2018 online bewerben!

Seit 2009/10 haben sich über 380 Schulen erfolgreich auf den Weg gemacht und konnten ihr Verpflegungsangebot gesundheitsförderlich, wertgeschätzt, nachhaltig und ökonomisch gestalten. Bewerbungen sind noch bis 13. April 2018 möglich!

Auf der Internetseite erhalten Sie nähere Informationen zum Coaching Schulverpflegung, den Teilnahmevoraussetzungen und dem Bewerbungsablauf.

Seit 2009/10 haben sich über 380 Schulen erfolgreich auf den Weg gemacht und konnten ihr Verpflegungsangebot gesundheitsförderlich, wertgeschätzt, nachhaltig und ökonomisch gestalten. Bewerbungen sind noch bis 13. April 2018 online unter http://www.schulverpflegung.bayern.de/mittagsverpflegung/coaching/025063/index.php möglich!

Auf der Internetseite erhalten Sie nähere Informationen zum Coaching Schulverpflegung, den Teilnahmevoraussetzungen und dem Bewerbungsablauf.

Erfolgreiche Bewerber werden ab September 2018 ein Schuljahr lang von der zuständigen regionalen Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung und einem erfahrenen Coach fachlich unterstützt und begleitet.

Gewinn für die Schulen:

  • Steigerung der Akzeptanz der Mittagsverpflegung
  • Optimierung von Organisationsabläufen
  • Steigerung von Gesundheit und Wohlbefinden der Schülerinnen und Schüler und an-derer Essensteilnehmer
  • Bereicherung des Lebensraums Schule
  • Stärkung des Schulprofils

Die Teilnahme am Coaching Schulverpflegung wird vom Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten finanziert und ist somit für alle Schulen kostenfrei. Unter den Bewerbern werden Schulen aller Regierungsbezirke und sämtlicher Schularten unabhängig von Schüler- und Essensteilnehmerzahl ausgewählt. Mit dem Coaching Schulverpflegung können die Schulen ein individuell auf ihre jeweilige Situation abgestimmtes Lösungskonzept zur Verbesserung der Verpflegungssituation entwickeln.

Die Auswahl der Schulen erfolgt bis Juli 2018. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern freut sich auf die Bewerbung Ihrer Schulen und bedankt sich für Ihre Unterstützung!